Theaterkurse / Theaterworkhops / Improvisation
logo
Kursangebot
Teilnahmebedingungen
Anmelde-Formular
Arnd vom Felde
Impressum

(C) C. Wagester

Geschäftsbedingungen

Für die angebotenen Kurse gelten die Geschäftsbedingungen des jeweiligen Veranstalters. Der Veranstalter ist bei jedem Kursangebot unter "Anmeldung" genannt.

Ist der Veranstalter die VHS Düsseldorf, so gelten deren Teilnahmebedingungen (vgl. VHS Düsseldorf ) und die Anmeldung erfolgt über die VHS.

Die folgenden Teilnahmebedingungen gelten für den Veranstalter Der Theaterschmetterling.

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl für die Kurse ist begrenzt. Berücksichtigt werden die Teilnehmer in der Reihenfolge der Anmeldung. Die Anmeldung erfolgt telefonisch unter 02173-162 80 20 oder per E-mail unter kurs"AT"theaterschmetterling.de. Sie erhalten daraufhin eine Rechnung mit Zahlungsziel. Die Zahlung muss spätestens bis zum angegebenen Zahlungsziel auf dem genannten Bankkonto eingegangen sein, damit Ihr Kursplatz fest gebucht ist. Bei verspätetem Zahlungseingang können Sie von der Teilnahme ausgeschlossen werden und der nächste Teilnehmer rückt an Ihre Stelle. Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Telefon, E-mail oder Post.

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an den Kursen ist freiwillig und geschieht in Eigenverantwortung. Keine Haftung für Schäden oder Verluste jeglicher Art seitens des Veranstalters/Dozenten.

Rücktritt / Abbruch durch den Teilnehmer

Der Rücktritt von der Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Bei Rücktritt bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 10% der Kursgebühr fällig. Bei späterer Abmeldung wird die Kursgebühr nur erstattet, wenn der frei gewordene Platz durch einen neuen Teilnehmer besetzt werden kann. Bei Rücktritt oder Abbruch des Kurses seitens des Teilnehmers nach Kursbeginn – unabhängig von Gründen – erfolgt keine Erstattung der Kursgebühr.

Veranstaltungsausfall/Ortswechsel

Wenn zu Kursbeginn die erforderliche Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist, kann der Kurs kurzfristig abgesagt werden, ohne dass der Veranstalter hierfür seitens der Teilnehmer in Haftung genommen werden kann. Die bereits angemeldeten Teilnehmer können in diesem Fall jedoch von Ihrer Anmeldung zurücktreten und die Kursgebühr wird in voller Höhe erstattet. Alternativ können die Teilnehmer mit dem Veranstalter vereinbaren, gegen Zahlung einer höheren Kursgebühr oder Verkürzung der Unterrichtseinheiten den Kurs durchzuführen.

Ist die Durchführung einzelner Kurstage wegen Ausfall des Dozenten oder sonstiger unvorhersehbarer Ereignisse nicht möglich, so besteht kein Anspruch auf Nachholtermine oder Ersatz der dem Teilnehmer entstandenen Kosten, gleich welcher Art und Höhe. Der Veranstalter erstattet nur die anteiligen Kursgebühren in den genannten Fällen oder ist berechtigt, eine/n Ersatzdozenten/in einzusetzen oder Ersatztermine vorzuschlagen.

Wenn aus nicht vorhersehbaren Gründen ein Wechsel des Kursraums erforderlich sein sollte, ist dies kein Grund für einen Rücktritt oder Abbruch seitens der Teilnehmer. Ferner lässt sich hieraus keine Verminderung der Kursgebühr ableiten.

Anerkennung der Geschäftsbedingungen

Diese Geschäftsbedingungen werden von den Teilnehmern durch Zahlung der Kursgebühr anerkannt.


Der Theaterschmetterling | 02173 - 162 80 20